Archäologische Wanderung im Vorgeschichtlichen Zirl

Ausflug, Führung, Tour, Ausstellung, Vortrag, Lesung

Ab sofort biete ich für Gruppen ab 5 Personen eine „Archäologischen Wanderung im Vorgeschichtlichen Zirl“ an.

Wir starten am Fuße des Martinsbühel, wo ich nach einer kurzen Einleitung über die umliegenden vorgeschichtlichen Funde spreche. Die nächste Station ist etwas Innaufwärts am Innufer. Hier präsentiere ich kurz das Gestein, das die Archäologen Silex nennen, und das als Feuerstein bekannt ist. Es wird Werkzeugherstellung und Feuerschlagen gezeigt. Der nächste Halt am Weg ist bei der Kaiserjägerstraße, wo es einen Steingerätefund gibt. Dann kurzer Halt am Martinswandweg und am Krippenweg mit Verweis auf die vorgeschichtlichen Funde. Ober dem Dorfplatz – beim Zirler Goaßer Brunnen – erläutere ich kurz die Situation am Burgfelsen und am Fuß der Ruine Fragenstein. Dann geht es zu einer kurzen Einkehr ins Heimat- und Krippenmuseum – wo wir einige der angesprochenen Funde ansehen können. Die archäologische Wanderung kann je nach Wetter und Bedarf auch als Vortrag (ohne den ca. einstündigen Spaziergang) stattfinden.

Anmeldung per E-mail an much.praxmarer@gmail.com

Kosten: 20 € pro Person für Gruppen ab fünf Personen

(sobald genügend Anmeldungen eingegangen sind wird der Termin festgelegt)

Termine

Datum der VeranstaltungSa, 04.05.2024
Uhrzeit der Veranstaltung15:00 - 17:00 Uhr

Kontakt

Veranstalter

  • OrganisatorMichael Praxmarer

Kategorien

  • Ausflug, Führung, Tour
  • Ausstellung
  • Vortrag, Lesung