Tipps für Hitzetage

Veröffentlichungsdatum27.06.2024Lesedauer1 MinuteKategorienIm Blickpunkt
heisse Temperaturen

Der Sommer ist da 

und mit ihm die Hitze. 

Der Ausschuss für Gesundheit und Soziales der Marktgemeinde Zirl hat hierzu folgende Tipps gesammelt:

 

·        Lüften der Wohnräume morgens und abends/nachts (tagsüber Fenster geschlossen halten)

·        Beschattung der Wohnräume (Jalousien herunterkurbeln, Markisen ausfahren)

·        Trinkmenge erhöhen (wenn nötig, Trinktagebuch führen)

·        leichte kalorienarme Kost

·        keine schweren körperlichen Belastungen

·        helle, luftige Kleidung tragen

·        kühlende Fußbäder

·        nicht in engen, ungekühlten bzw. ungelüfteten Räumlichkeiten aufhalten (bspw. in der Sonne geparktes Auto)

·        kein/wenig Alkohol

·        Verwendung von Kopf- und Nackenbedeckungen im Freien

·        Sport der Temperatur anpassen